für Bibliothekare

Erfahrungsaustausch zum Stand der Büchereiarbeit im Walgau

Einer Idee der langjährigen Obfrau der Bücherei Frastanz folgend, haben wir alle Büchereien und Bibliotheken des Walgaus zu einem Vernetzungstreffen eingeladen. Ziel war es, sich gegenseitig mit den Aktivitäten kennenzulernen und zu schauen, wer welche Anliegen und Ideen hat. Auch wurde die Frage einer möglichen Vernetzung à la Walserbibliothek erörtert.

Wie geht es weiter?

Die regelmäßige Vernetzung wird während der Laufzeit des Projekts unterstützt – im jährlichen Rhythmus, denn die Regionalentwicklung hat ja noch viele andere Themen… - Künftige Treffen organisieren die Bibliotheksmitarbeiter selbst.

Unsererseits schlagen wir vor, aufgrund des INTERREG- Projekts ‚Schwabenkinder’ und der darum gescharten Aktivitäten der Museumsbetreiber und Kulturschaffenden das Jahr 2012 unter dieses Thema zu stellen – es kann beispielsweise ausgeweitet werden in Richtung (Arbeits-)Migration…

Kofinanziert aus EFRE-Mitteln im Rahmen des EU-Programms "regionale Wettbewerbsfähigkeit 2000-1013"

suche in:

Walgau-Website
Walgau-Wiki

Suchbegriff